«
Februar 2018
Fr, 23.02.2018
19:00 Uhr Stuttgart Stiftskirche

J.S. Bach: Musik für Trauerfeiern, BWV 106, 118, 157, 227

Solistenensemble Stimmkunst; Stiftsbarock Stuttgart; Leitung: Kay Johannsen

So, 25.02.2018
10:00 Uhr Stuttgart Stiftskirche

J.S. Bach: Kantate BWV 93

Solisten; Stiftsmusikchor; Stiftsmusikorchester; Leitung: Kay Johansen

März 2018
Sa, 10.03.2018
18:00 Uhr Remscheid Lutherkirche

J.S. Bach: Johannespassion

Veronika Madler, Sopran; Heike Bader, Alt; NG, Ev. und Arien; Fabian Hemmelmann, Christus; Harald Martini, Bass; Heinrich-Schütz-Kantorei der Johanneskirche; StadtKirchenchor Remscheid; Bergische Symphoniker; Leitung: Jörg Martin Kirschnereit

 

So, 11.03.2018
10:00 Uhr Großburgwedel St. Petri-Kirche

J. G. Kühnhausen: Matthäuspassion

Beat Duddeck, Altus; NG, Tenor; Ralf Grobe, Bass; Axel Wolf, Laute; Jörg Meder, Viola da gamba; St. Petri-Kantorei, Burgwedel; Leitung: Christian Coradi

Sa, 17.03.2018
19:00 Uhr Nordhorn Kirche am Markt

R. Keiser: Markuspassion

Solisten; Barockorchester Le Chardon, 

So, 18.03.2018
17:00 Uhr Verden Dom

R. Keiser: Markuspassion

Solisten; Barockorchester Le Chardon, Domchor Verden; Leitung: Thomas Benfer

So, 25.03.2018
17:00 Uhr Solingen Dorper Kirche

J.S. Bach: Johannespassion

Veronika Madler, Sopran; Heike Bader, Alt; NG, Ev. und Arien; Fabian Hemmelmann, Christus; Harald Martini, Bass; Dorper Kantorei; Bergische Symphoniker; Leitung: Stephanie Schlüter

Kalender als CSV-Datei herunterladen Weitere Informationen

Warum kann ich meinen Kalender als CSV herunterladen?

Eine CSV-Datei kannst Du in einem Tabellen-Kalkulationsprogramm (z. B. Excel oder Numbers) öffnen. Dies ermöglicht Dir, die bei uns eingefügten Termine auch anderweitig zu verwenden.

Mit ein bißchen Übung lassen sich Tabellen auch schön stylen. So könntest Du z. B. bei Deinen Konzerten eine gedruckte Version Deines Terminkalenders auslegen.